Mittwoch, 9. Mai 2012

Bilderbuchvorstellung: Where the Wild Things are / Wo die wilden Kerle wohnen


Aus Anlass des Todes von Maurice Sendak möchte ich sein populärstes Werk "Where the Wild Things are" vorstellen.
Das Kinderbuch wurde 1963 von dem berühmten Kinderbuchautor veröffentlicht. Mittlerweile wurde das Buch weltweit 19 Millionen mal verkauft. 2009 verfilmten Spike Jonze und Tom Hanks die Geschichte.

 

Die Geschichte handelt von einem kleinen Jungen namens Max der in seinem Wolfskostüm zu Hause Unfug treibt. Daraufhin schickt ihn seine Mutter ohne Abendessen ins Bett. Doch sein Zimmer verwandelt sich in einen Wald in dem wilde Kerle wohnen, die ihn zum König machen. Aber der kleine Junge bekommt Heimweh und hat Hunger, also segelt er zurück nach Hause wo das Abendessen auf ihn wartet.

Hier ein YouTube-Video, indem die Geschichte mit original Bildern vorgelesen wird. (Die Audiospur dieses Videos eignet sich auch zur Herstellung eines Hörspiels / s. hier) :


Unterrichtsideen und Arbeitsblätter (Englisch) kann man auf der Internetseite von MakingLearningFun.com finden.
Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg stellt auch verschiedene Unterrichtsideen online bereit (Deutsch):
http://unterrichtsmodule-bw.de/fileadmin/pdfs/Wo_die_wilden_Kerle_wohnen__Fantasiegeschichte_Modulbeschreibung.pdf

Keine Kommentare: